Infill im 3D-Druck - [3dmaterial-shop]

„Infill“ im 3D-Druck

Was versteht man unter dem Begriff „Infill“?

Infill ist ein wesentlicher Bestandteil des 3D-Druckprozesses. Es ist ein Füllmaterial, das in den Körper des Drucks geschichtet wird, um ihn leichter, stärker und robuster zu machen. Es gibt verschiedene Arten von Füllungen, die auf unterschiedliche Weise verwendet werden können. Die Wahl des richtigen Füllmaterials hängt von den Anforderungen des Druckobjekts und den Einstellungen des Druckers ab.

Welche Arten von „Infill“ gibt es?

Beim Slicen eines 3D-Modells werden die Füllungseinstellungen angepasst, um die bestmögliche Leistung zu erzielen. Die Art der verwendeten Füllung kann die Druckzeit erheblich beeinflussen und sollte daher sorgfältig ausgewählt werden. Einige der häufigsten Füllungstypen sind regelmäßig, unregelmäßig, diagonal, sechseckig, kreisförmig und quadratisch.

Welcher „Infill“-Typ eignet sich für mein Druckmodell?

Die regelmäßige Füllungseinstellung ermöglicht es dem Drucker, die Füllung in einem regelmäßigen Muster zu schichten, um die Stabilität des gedruckten Objekts zu erhöhen. Eine unregelmäßige Füllung wird verwendet, um mehr Flexibilität zu ermöglichen, während eine diagonale Füllung die Festigkeit des gedruckten Objekts erhöht. Die sechseckige Füllung ermöglicht eine höhere Präzision und erhöht die Druckgeschwindigkeit. Circular Infill hat eine geringere Dichte, wodurch mehr Gewicht eingespart werden kann. Eine quadratische Füllung kann eine höhere Präzision und eine schnellere Druckgeschwindigkeit ermöglichen.

Fazit:

Die Auswahl der richtigen Füllung und Einstellungen ist ein wichtiger Teil des Schneidevorgangs. Es ist wichtig, dass der Benutzer die Einstellungen entsprechend den Anforderungen des Druckobjekts und den Einstellungen des Druckers anpasst. Auf diese Weise kann die bestmögliche Leistung erzielt werden. Der 3D-Druck mit Infill ist eine effiziente Methode, um Gewicht und Kosten zu reduzieren und die Leistung zu verbessern. Infill-Strukturen können durch die Verwendung von unterschiedlichen Mustern und Materialien an die Anforderungen des Druckobjekts angepasst werden. Dies ermöglicht eine hohe Flexibilität und eine optimale Ausnutzung der vorhandenen Ressourcen.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Diese Beiträge könnten für Sie interessant sein

Alle anzeigen
Neue 3D-Druck Dienstleistungen ab 2024
Vorteile eines beheizten Bauraums im FDM/FFF 3D-Druck