ESD 3D-Druck Filament

ESD - 3D-Druck Filament mit Schutz vor elektrostatischer Entladung

    Filtern

      ESD steht für „electrostatic discharge“, zu deutsch „elektrostatische Entladung“Elektrostatische Entladungen können Spannungsdurchschläge am Material erzeugen. Diese Durchschläge führen zu einem kurzen aber hohen elektrischen Strom, der eine potentielle Brandgefahr für leicht entzündliche Materialien darstellt. In dieser Kategorie finden Sie sowohl feste, als auch flexible Materialien, die diesen Entladungen zuverlässig standhalten können - auftretende Fehlerströme werden abgeleitet. Häufige Anwendungsbereiche für ESD-fähige Materialien sind Gehäuseteile und Bauteile, die regelmäßig mit elektrischen Komponenten in Kontakt kommen.

      5 Produkte
      Ausverkauft
      Ausverkauft

      Das könnte Ihnen auch gefallen

      Alle