PrintDry Filament Dryer PRO3 - [3D Material-Shop]
PrintDry Filament Dryer PRO3 - [3D Material-Shop]
PrintDry Filament Dryer PRO3 - [3D Material-Shop]
PrintDry Filament Dryer PRO3 - [3D Material-Shop]
PrintDry Filament Dryer PRO3 - [3D Material-Shop]
PrintDry Filament Dryer PRO3 - [3D Material-Shop]
PrintDry Filament Dryer PRO3 - [3D Material-Shop]
PrintDry Filament Dryer PRO3 - [3D Material-Shop]
PrintDry Filament Dryer PRO3 - [3D Material-Shop]
PrintDry Filament Dryer PRO3 - [3D Material-Shop]
PrintDry Filament Dryer PRO3 - [3D Material-Shop]
PrintDry Filament Dryer PRO3 - [3D Material-Shop]
PrintDry Filament Dryer PRO3 - [3D Material-Shop]
PrintDry Filament Dryer PRO3 - [3D Material-Shop]
PrintDry Filament Dryer PRO3 - [3D Material-Shop]

PrintDry Filament Dryer PRO3

600821440005

Keine Bewertungen
Normaler Preis€173,40
/
inkl. MwSt.

  • Auf Lager
  • Bald wieder auf Lager

PrintDry Filament Dryer PRO3

Professionelle Materialtrocknung für hochwertigen 3D-Druck

  • Passen Sie die Temperatur einfach mit 6 Voreinstellungen an (35 °C, 45 °C, 55 °C, 65 °C, 75 °C und 85 °C).
  • Eingebauter Timer mit einer maximalen Zeit von 48 Stunden.


Hinweis: Die Temperaturwerte werden direkt an der Spitze des Temperatursensors gemessen, der sich etwa 15 mm vom Heißluftauslass entfernt befindet. Die Temperaturverteilung im Trockner ist NICHT gleichmäßig. An einem Ort in der Nähe des Warmluftauslasses ist die Temperatur höher und an einem Ort weit entfernt vom Warmluftauslass niedriger.

Merkmale:

  • Digital Display
  • Automatische Abschaltung: Ein Timer von max 48h schaltet nach der Trocknung automatisch ab.
  • Temperaturen: 35°C - 85°C, einstellbar für verschiedene Filamentsorten
  • Filament-Spulen: Es lassen sich zwei handelsüberliche Filamentrollen mit einem maximalen Durchmesser von 20cm parallel trocknen
  • CE/TÜV und ETL-zertifiziert
  • Die Filamentauslässe an der Vorderseite ermöglichen das zuführen von 1,75mm und 2,85mm Filamenten zum 3D-Drucker direkt aus der Trockenbox heraus.
  • Erweiterbar, sodass eine Große Spule oder 4 kleine Spulen reinpassen
  • Empfehlung: Die Box im Inneren mit Silikatbeuteln ausstatten (Schutz vor Feutigkeitsaufnahme)

Die Temperaturwerte werden unter den folgenden Bedingungen direkt an der Spitze des Temperatursensors gemessen, der sich etwa 15 mm vom Heißluftauslass entfernt befindet.

  • Die Umgebungstemperatur beträgt 22 °C.
  • Im Trockner befinden sich zwei volle Filamentspulen.
  • Der Trockner läuft seit mindestens 1 Stunde bei der eingestellten Temperatur

Gründe und Vorteile die für die Trocknung von Filamenten spricht.

Die Trocknung von Filamenten, insbesondere in 3D-Druck-Anwendungen, ist aus verschiedenen Gründen äußerst wichtig und bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Hier sind einige Gründe, warum Filamenttrocknung eine entscheidende Rolle spielt:

1. **Feuchtigkeitskontrolle**: Filamente, insbesondere solche aus Materialien wie PLA, ABS, Nylon und PETG, können Feuchtigkeit aus der Umgebung absorbieren. Diese Feuchtigkeitsaufnahme kann zu Qualitätsproblemen führen, wie z.B. Blasenbildung und Unebenheiten im gedruckten Objekt. Eine Filamenttrocknung hilft dabei, die Feuchtigkeit zu reduzieren und somit die Druckqualität zu verbessern.

2. **Verbesserte Druckqualität**: Feuchtigkeit im Filament kann während des Druckvorgangs zu Dampfbildung führen. Dies kann zu unerwünschten Blasen und Oberflächenfehlern im gedruckten Objekt führen. Durch die Trocknung des Filaments wird dieses Problem minimiert, was zu einer insgesamt besseren Druckqualität führt.

3. **Vermeidung von Düsenverstopfung**: Feuchtigkeit kann sich im Druckkopf ansammeln und zu Verstopfungen in der Druckdüse führen. Dies kann den Druckprozess unterbrechen und sogar die Düse beschädigen. Trockenes Filament verringert das Risiko von Düsenverstopfungen erheblich.

4. **Konsistente Materialeigenschaften**: Filamente werden oft mit spezifischen Materialeigenschaften ausgewählt, wie z.B. mechanische Festigkeit, Flexibilität oder Hitzebeständigkeit. Feuchtigkeit kann diese Eigenschaften verändern und zu unerwarteten Ergebnissen führen. Durch die Trocknung des Filaments bleiben die Materialeigenschaften konsistent und vorhersehbar.

5. **Weniger Druckabbrüche**: Trockenes Filament reduziert die Wahrscheinlichkeit von Druckabbrüchen und Fehldrucken. Dies spart nicht nur Zeit, sondern auch Material und Ressourcen.

6. **Erweiterte Lagerfähigkeit**: Trockenes Filament lässt sich länger lagern, ohne dass es seine Qualität beeinträchtigt. Dies ist besonders wichtig, wenn Filamentrollen nicht unmittelbar nach dem Kauf verwendet werden.

7. **Weniger Nachbearbeitung**: Gedruckte Objekte aus trockenem Filament benötigen weniger Nachbearbeitung, da sie weniger Anomalien und Defekte aufweisen. Dies spart Zeit und Aufwand nach dem Druckvorgang.

8. **Wirtschaftliche Effizienz**: Durch die Verwendung von getrocknetem Filament wird die Gesamteffizienz des Druckprozesses gesteigert. Weniger Ausschuss und bessere Druckergebnisse bedeuten, dass weniger Material verschwendet wird, was letztendlich zu Kosteneinsparungen führt.

9. **Breiteres Materialspektrum**: Manche Materialien erfordern aufgrund ihrer empfindlichen Natur eine sorgfältige Trocknung, bevor sie gedruckt werden können. Durch die Möglichkeit, verschiedene Materialien mit unterschiedlichen Anforderungen zu drucken, eröffnet sich eine größere Bandbreite von Anwendungsmöglichkeiten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Filamenttrocknung einen erheblichen Einfluss auf die Druckqualität, die Zuverlässigkeit des Druckprozesses und die Wirtschaftlichkeit hat. Sie ist ein wesentlicher Schritt, um die besten Ergebnisse aus dem 3D-Druck zu erzielen und gleichzeitig die Lebensdauer und Qualität des verwendeten Filaments zu erhalten.

  • 2 Metallschäfte
  • 4 große Spulenadapter
  • 4 kleine Spulenadapter

Das könnte Ihnen auch gefallen


Zuletzt angesehen