Creality K1C 3D-Drucker - [3dmaterial-shop]

Creality K1C

1201010179

No ratings
Regular price€599,00
/
Tax included.

  • In stock, ready to ship
  • Inventory on the way

Creality K1C

Der K1C baut auf dem Erfolg des hochgelobten Creality K1 auf und ist ein geschlossener Core XY FDM-Drucker mit Geschwindigkeiten von bis zu 600 mm/s. Der K1C wurde entwickelt, um mit den besten 3D-Druckern der Branche zu konkurrieren, und setzt mit seinem Ganzmetall-Hotend, dem verbesserten Motorsystem und der innovativen Bauplatte einen neuen Standard. Die Fähigkeiten des K1C gehen über PLA hinaus, denn er ist speziell für die Verwendung von Kohlefaserfilament optimiert - das C in K1C steht für Carbon. Das C in K1C steht für Carbon. Darüber hinaus kann der K1C eine Temperatur von bis zu 300 Grad Celsius erreichen und aufrechterhalten, und sein Direktantriebssystem ist darauf ausgelegt, Carbonfaserfilament mit außergewöhnlicher Leistung zu verarbeiten.

Highlights:

  • Bauvolumen 220 x 220 x 250 mm
  • Verstopfungsfreies Ganzmetallextruder-Kit
  • 600mm/s maximale Druckgeschwindigkeit
  • Unterstützt Kohlefaserfilamente
  • Aufmerksame Al-Kamera

Der K1C baut auf dem Erfolg des hochgelobten Creality K1 auf und ist ein geschlossener Core XY FDM-Drucker mit Geschwindigkeiten von bis zu 600 mm/s. Entwickelt, um mit den besten 3D-Druckern der Branche zu konkurrieren, setzt der K1C mit seinem Ganzmetall-Hotend, dem verbesserten Motorsystem und der innovativen Bauplatte einen neuen Standard. Die Fähigkeiten des K1C gehen über PLA hinaus, denn er ist speziell für die Verwendung von Kohlefaserfilament optimiert - das C in K1C steht für Carbon. Das C in K1C steht für Carbon. Darüber hinaus kann der K1C eine Temperatur von bis zu 300 Grad Celsius erreichen und aufrechterhalten, und sein Direktantriebssystem ist darauf ausgelegt, Carbonfaserfilament mit außergewöhnlicher Leistung zu verarbeiten.

Neues Ganzmetallextruder-Kit

Der Extruder ist so verbessert, dass er das Filament fest umschließt, ohne zu erlahmen. Die Kupferdüse mit Stahlspitze ist mit einer Titanlegierung ausgestattet, um Hitzeentwicklung zu verhindern und einen schnellen Austausch zu ermöglichen.

Verwendung von CF-Filamenten

Mit einem 300℃-Hotend und einer Düsenspitze aus gehärtetem Stahl kann die K1C kohlenstofffasergefüllte Filamente verwenden, um 3D-Modelle mit hervorragender mechanischer Festigkeit und hoher Verschleiß- und Verformungsbeständigkeit zu drucken.

Keine Vibrationen bei hoher Geschwindigkeit

Der K1C kann mit einer Geschwindigkeit von bis zu 600 mm/s drucken und vermeidet dennoch Vibrationen. Der Metallrahmen ist äußerst stabil, da er Druckgussteile mit weniger Nähten und Verbindungen enthält. Die Druckkopflüfter sind dynamisch ausgewuchtet, damit sie bei der Kühlung des Hotends und des 3D-Drucks rüttelfrei rotieren. Außerdem hebt der G-Sensor im Druckkopf die Resonanz mit der Eingangsformung auf. Ihre Drucke werden also nicht durch Klingeln oder Geisterbilder beeinträchtigt.

Leiser Modus & Luftreiniger

Wann immer Sie Ruhe wünschen, schalten Sie einfach in den Silent-Modus, in dem das Geräusch weniger als 45 dB beträgt und damit nur so laut ist wie das Umblättern von Seiten in einem Buch. In der Zwischenzeit reinigt der integrierte Aktivkohlefilter Verbindungen und Partikel, die aus geschmolzenen Filamenten stammen. Die Benutzer können also beruhigt sein, wenn sie mit ihrem K1C Tag und Nacht am selben Ort leben und arbeiten.

AI-unterstützte Benutzererfahrung

K1C ist vormontiert und kann sofort eingesetzt werden. Mit nur einem Fingertipp sorgt die automatische Kalibrierung für die Nivellierung und alles andere für Sie bereit. Keine frustrierenden Papiertests mehr. Die mitgelieferte KI-Kamera kann den Druckvorgang für Sie überwachen und warnt Sie aktiv, wenn ein Fehler auftritt. Sie eignet sich auch hervorragend zur Überwachung und zum Filmen im Zeitraffer. Und wenn ein einzelner Druck im Stapeldruck fehlschlägt, können Sie ihn einfach aus dem Stapel ausschließen.

Creality Print und Creality Cloud

Creality Print Slicer bietet intelligente Kühlung, optimalen Rückzug, schlanke Baumstützen und datensicheres Druckfarm-Management. Creality Cloud hingegen bietet eine große Anzahl kostenloser 3D-Modelle und die Freiheit des Cloud-Drucks.

Angenehme Luft beim Drucken

Der eingebaute Aktivkohlefilter reinigt effektiv Verbindungen und Partikel, die aus geschmolzenen Filamenten stammen. Sie können damit beruhigt Tag und Nacht im selben Raum bleiben.

Konstruktion und Technische Details  
Verwendbarer Filament-Durchmesser 1.75 mm
Max. Düsentemperatur 300 ºC
Offenes Filament System Ja
Extruder Typ Direktantrieb
Maximale Druckgeschwindigkeit 600 mm/s
Bauraum 220 mm x 220 mm x 250 mm
Maximale Temperatur der Bauplatte 100 ºC
Bauplattform Oberfläche PEI
Bauplattform Material Flexible Stahlplatte
Bauplattform Halterung magnetisch
Bauplattform Leveling System automatisch
Bauraum während des Druckvorgangs Geschlossen
Bauraum beheizt Nein
Filament-Kammer geschlossen Nein
Filament-Kammer beheizt -
Extruder Anzahl 1
Installationsraum / Anforderungen
 
Gesamtabmessungen 355 mm x 355 mm x 482 mm
Gesamtgewicht 12.4 kg
Max. Energiebedarf 350 W
Spannung AC: 100 V240 V (50-60 Hz)
Ausstattung  
Sicherheitsabschaltung Nein
Hepa Filter Ja
Tür-Sensor -
Filament Runout Sensor Ja
Filament Clogging Sensor -
Stromausfallsicherung Ja
Touch Screen Ja
Kamera Ja
Interner Speicher -
Verbindung  
SD Karte Nein
USB Port Ja
Ethernet Port Ja
WLAN Ja
Cloud Control Ja
Genauigkeit  
Schichthöhe 0.1 - 0.35 mm
Auflösung 0.1 mm
Versand  
Abmaße gesamt 428 mm x 428 mm x 567 mm
Versandgewicht 16 kg
1x Creality K1C 3D-Drucker

You May Also Like


Recently viewed